der Verein / wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von Frankophonen und Frankophilen, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Kultur der frankophonen Länder in Dresden zu fördern.

> Definition „Francophonie

Wir bieten:

* Regelmäßige Veranstaltungen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der Kultur der frankophonen Länder. Speziell für französischsprechende Neudresdner organisieren wir Führungen (z.B. der Frauenkirche, Gemäldegalerie Alte Meister…).
* Informationen zu weiteren Veranstaltungen in französischer Sprache oder den französischsprachigen Kulturkreis betreffend (Theateraufführungen, Kino, Konzerte, Vorträge…).

Warum Mitglied werden?

Sie haben die Möglichkeit, unsere Tätigkeiten zu unterstützen, indem Sie Mitglied des Vereins werden. Ganz ohne finanzielle Mittel geht es nicht: obwohl wir uns bemühen, unsere Aufwendungen gering zu halten, fallen doch einige Unkosten an. Mit etwas mehr Mitteln könnten wir unser Leistungsspektrum erweitern: z. B. eine kleine Zeitung herausgeben oder auswärtige Vortragende einladen. Sie sind natürlich auch willkommen sich tatkräftig zu engagieren: Sie können z. B. eine Veranstaltung vorschlagen oder sogar organisieren. Es gibt vielfältige Möglichkeiten…

N.B.: Bis auf wenige Ausnahmen organisieren wir offene Veranstaltungen; Sie müssen nicht Mitglied sein, um teilzunehmen.

Cotisations/Beiträge :

Normale/Normal: 25€
Famille/Familie: 35 €
Ecoliers, apprentis, étudiants, retraités, chômeurs, handicapés (*)/
Schüler/ Azubis/ Studenten/ Rentner/ Arbeitslose/ Behinderte (*): 15€
Sociétés etc./ Firmen usw.: 45 €)

> Mitgliedsantrag